Der Schalter für die Klimaanlage liegt viel zu tief. Ist die Ursache für das Brummen rechts vorne gefunden?

Langzeittest Dacia Logan MCV
Monatsberichte 2010

Monatsbericht April 2010


Sie sind hier: Langzeittest >> Dacia Logan MCV >> Monatsberichte >> 2010 >> Monatsbericht April 2010
Zum nächsten Artikel. Monatsbericht Mai 2010



Der Schalter für die Klimaanlage liegt viel zu tief. Ist die Ursache für das Brummen rechts vorne gefunden?


Dacia Logan MCV: Schalter der Klimaanlage. Des Brummens wahrer Grund (?)

Kilometer: 25.000.

Der Ostermonat bringt die ersten wirklich warmen Sonnentage, an denen man sich freut, eine Klimaanlage im Auto zu haben.

Weniger Freude bereitet leider der Schalter derselben — er ist ziemlich klein und versteckt sich zwischen den Drehschaltern der Lüftung. Die kleine orangefarbene LED, die anzeigt, dass die Klimaanlage läuft, ist bei Tageslicht kaum zu erkennen.

Liebe Konstrukteure in Pitesti, da ist Verbesserungsbedarf!

Dacia Logan MCV: Schalter der Klimaanlage.
Dacia Logan MCV: Schalter der Klimaanlage.

Gegen Ende des Monats tritt das geheimnisvolle Brummen wieder öfter auf. Gleichzeitig bemerkt meine Frau, dass ein Gummi am unteren Ende der Frontscheibe auf der rechten Seite nicht richtig anliegt und zum Teil einen halben Zentimeter Spiel zur Scheibe hat. Sollte hier der Grund für das Geräusch liegen, das uns nun schon seit Monaten verfolgt? Es scheint so, denn nachdem wir das Gummi an die Scheibe angedrückt hatten, brummt Nichts mehr.

Wir beschließen, Anfang Mai bei der Werkstatt unseres Vertrauens nachzufragen, ob das Gummi nicht mit der Scheibe verklebt sein sollte und das eventuell nachbessern zu lassen.

Mittlerweile hat "Sinchen" 25.000 km auf dem Tacho, der Verbrauch im April lag bei knapp unter 7,1 l/100 km.

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Monatsbericht Mai 2010