Suche nach einem neuen Auto. Skoda Citigo. Monatsende. Jahresende mit Statistik.

Langzeittest VW Up!
Monatsberichte 2014

Monatsbericht Dezember 2014


Sie sind hier: Langzeittest >> VW Up! >> Monatsberichte >> 2014 >> Monatsbericht Dezember 2014
Zum nächsten Artikel. Monatsbericht Januar 2015



Suche nach einem neuen Auto. Skoda Citigo. Monatsende. Jahresende mit Statistik.


Skoda Citigo in rot. Suche nach einem neuen Auto

Auf der Suche nach einem neuen Auto für meinen Partner fuhren wir zu Skoda und schauten uns eine Alternative zu seinem Opel Vectra C Caravan 1,9 CDTI an. In dieser Größe wäre es der Octavia Kombi, vorzugsweise als RS Version und mit Dieselmotor. Sehr viele Alternativen zum Opel Vectra C Caravan gibt es leider nicht, die uns zufrieden stellen und die Anforderungen an das Auto für die Zukunft erfüllen. Entweder zu teuer, zu wenig Anhängelast, zu wenig Kofferraumvolumen oder einfach zu viel Schnickschnack, den wir nicht brauchen oder wir nicht abwählen können. In die andere Richtung sind es Autos, die zu wenig Sicherheit bieten oder in der von uns erwarteten Qualität einfach nur enttäuschen. Es gibt Autos, denen wir bestimmte Situationen nicht zutrauen, das fängt bei Urlaubsfahrten mit dem Wohnwagen an und hört bei der Zuverlässigkeit und Reparaturanfälligkeit auf. Auch spielt es für uns eine Rolle, ob in der nächsten Nähe, sprich im Ort, ein Händler vorhanden ist und nicht erst in 25 km und wir jedes Mal zur Inspektion oder Reparatur so weit fahren müssen.

Skoda Octavia RS Kombi in Stahlgrau.
Der Octavia RS Kombi in stahlgrau.

Während sich mein Partner mit dem Händler unterhielt, schaute ich mir den Citigo von Skoda mal etwas genauer an. Wirkliche Unterschiede gibt es nur im Aussendesign. Im Innenraum ist er fast identisch zum up!. Nur die Farbkombinationen sind anders. Das Aussendesign vom Citigo spricht mich persönlich nicht an. Ich finde ihn zu einfach gestrickt. Keine Besonderheiten wie Glasheckklappe oder abgeschrägte Seitenfenster hinten. Für mich ist lediglich der komplett schwarze Kühlergrill interessant. Allerdings scheint der Grill nicht lakiert zu sein. Das hat natürlich auch Vorteile, gerade bei Steinschlag, es kann nichts abplatzen.

Citigo in uni rot.
Der Skoda Citigo in uni rot und schwarzem Kühlergrill.

Skoda Citigo in metallic blau.
Der Skoda Citigo in metallic blau mit schwarzem Kühlergrill.

Beim dunkelblauen Citigo finde ich den schwarzen Kühlergrill sehr unauffällig. Da wäre ein in Wagenfarbe angepasster Grill schöner. Aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Sehr gut gefällt mir die Citigo Monte Carlo Version (leider habe ich kein Bild gemacht).

Monatsende

31.12.2014, Kilometer: 28.009.

Im Dezember fuhr ich 892 km. Passend zum Wetter veränderte sich auch der Verbrauch des up!s. Je kälter es wurde, desto mehr verbrauchte der up!. Dadurch stieg der Durchschnittsverbrauch auf fast 5 l/100 km. Was 0,5 bis 1 l/100 km mehr ausmacht als im Sommer.

Jahresende mit Statistik

31.12.2014, Kilometer: 28.009.

Die Details sind bei Spritmonitor zu sehen: Verbrauchsberechnung bei Spritmonitor.de. (Details zeigt der Link).

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Monatsbericht Januar 2015