Nach den neuen Sommerreifen bekommt der Jazz nach über 40.000 Kilometern Laufleistung auch neue Winterreifen.

Langzeittest Honda Jazz
Monatsberichte 2015

Monatsbericht Dezember 2015


Sie sind hier: Langzeittest >> Honda Jazz >> Monatsberichte >> 2015 >> Monatsbericht Dezember 2015
Zum nächsten Artikel. Monatsbericht April 2016



Nach den neuen Sommerreifen bekommt der Jazz nach über 40.000 Kilometern Laufleistung auch neue Winterreifen.


Neue Winterreifen

22.10.2015, Kilometer: 92.518.

Nicht nur die Sommerreifen hatten das Ende der Lebensdauer erreicht: Auch die Winterreifen stehen zum Austausch an. In vier Winterhalbjahren haben sie eine Laufleistung von über 43.000 Kilometern erreicht. Das Profil liegt zwar rundum noch bei etwas über vier Millimetern, dennoch waren die Fahreigenschaften im Vergleich zum Neuzustand schon merkbar schlechter. Und da ich davon ausgehe, in der Winterreifensaison etwa 10.000 Kilometer zu fahren, will ich nicht riskieren, möglicherweise während des Winters neue Reifen kaufen zu müssen. Daher erkundige ich mich rechtzeitig bei Honda Hoefler nach neuen Reifen.

Aufgrund aktueller Reifentests entscheide ich mich für Goodyear Ultragrip 9. Diese bekomme ich am 22. Oktober montiert. Bei der Gelegenheit wird auch gleich noch eine defekte Standlichtbirne getauscht, sodass sich die Kosten für den kompletten Reifensatz mit Montage und Altreifenentsorgung inklusive dem Scheinwerferbirnchen auf 323 Euro belaufen. Entsprechend gut vorbereitet geht’s in die Wintersaison.

Das war’s dann auch schon an berichtenswerten Ereignissen bis zum Jahresende 2015. Die weiteren 5.000 Kilometer bis zum 31. Dezember legt der Jazz auf den neuen Reifen gewohnt zuverlässig zurück.

Zusammenfassung

31.12.2015, Kilometer: 97.016.

Aufgetretene Mängel: Standlichtbirne defekt

Verbrauch laut Spritmonitor: Spritmonitor.de

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Monatsbericht April 2016