Im Juli lässt sich durch vorwiegenden Langstreckeneinsatz ein gesunkener Benzinverbrauch beobachten.

Langzeittest Honda Jazz
Monatsberichte 2012

Monatsbericht Juli 2012


Sie sind hier: Langzeittest >> Honda Jazz >> Monatsberichte >> 2012 >> Monatsbericht Juli 2012
Zum nächsten Artikel. Monatsbericht August 2012



Im Juli lässt sich durch vorwiegenden Langstreckeneinsatz ein gesunkener Benzinverbrauch beobachten.


Unauffälliger Monat

Die regelmäßigen Leser meiner Berichte können es vermutlich schon nicht mehr hören: Auch diesen Monat fährt der Jazz so zuverlässig und unspektakulär, dass es eigentlich gar keinen Bericht wert ist.

Bei der Rückreise aus Italien, einigen Ausflügen und einem Kurztrip nach Frankfurt kommen im Juli knapp 2.000 Kilometer zusammen — für meine Verhältnisse überdurchschnittlich viel. Für den Jazz offenbar nicht. Die anfallenden Transportaufgaben werden absolut problemlos erledigt. Der erhöhte Langstreckenanteil wirkt sich jedenfalls (trotz häufigem Einsatz der Klimaanlage) positiv auf den Verbrauch aus: Obwohl die Fahrten überwiegend mit drei bis vier Personen und Gepäck absolviert werden, liegt der Durchschnittsverbrauch im Juli bei genau sechs Litern. Ein, wie ich finde, durchaus achtbares Ergebnis.

Zusammenfassung

31.07.2013, Kilometer: 26.068.

Aufgetretene Mängel: keine

Verbrauch laut Spritmonitor: Spritmonitor.de

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Monatsbericht August 2012