TÜV und Jahresrückblick.

Langzeittest Ford S-MAX
Monatsberichte 2013

Monatsbericht Dezember 2013


Sie sind hier: Langzeittest >> Ford S-MAX >> Monatsberichte >> 2013 >> Monatsbericht Dezember 2013
Zum nächsten Artikel. Monatsbericht August 2014



TÜV und Jahresrückblick.


Noch mit den Sommerreifen steht er auf dem Parkplatz. TÜV

21.12.2013.

Heute stand der TÜV-Termin bei der DEKRA auf dem Programm. Bin ohne jegliche Bedenken dahin gefahren, da ich keine sichtbaren, hörbaren oder spürbaren Probleme mit dem Auto hatte. Der Prüfingenieur hat den S-Max ziemlich genau überprüft und keine nennenswerte Defekte feststellen können. Das Auto bekam aber trotzdem das Siegel "mit geringen Mängeln", weil das rechte Lämpchen der Kennzeichenbeleuchtung abgebrannt war. Dazu gab es leider keine Meldung vom Bordcomputer.

Am nächsten Montag bin ich dann bei meiner Ford Werkstatt vorbei gefahren und habe das Lämpchen gekauft. Der Tausch ist auf Januar geplant.

Noch mit den Sommerreifen steht er auf dem Parkplatz.
Noch mit den Sommerreifen steht er auf dem Parkplatz.

Jahresrückblick

Dezember 2013, Kilometer: 92.000.

Auch im Jahr 2013 gab es keine außerplanmäßigen Werkstattaufenthalte. Der S-Max ist nun fünf Jahre alt, macht aber weiterhin Spaß.

Insgesamt im Jahr 2013 ist das Auto etwa 13.000 Kilometer gelaufen. Der Durchschnittsverbrauch betrug etwa 10,8 Liter Bioethanol auf 100 Kilometer, was ich aufgrund des fast ausschließlichen Stadtbetriebs für OK halte.

Der aktuelle Durchschnittsverbrauch über gesamte Laufleistung liegt bei: Verbrauchsberechnung bei Spritmonitor.de. (Details zeigt der Link).

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Monatsbericht August 2014