Kommt die PKW-Maut?

Langzeittest Ford S-MAX
Monatsberichte 2010

Monatsbericht April 2010


Sie sind hier: Langzeittest >> Ford S-MAX >> Monatsberichte >> 2010 >> Monatsbericht April 2010
Zum nächsten Artikel. Monatsbericht Mai 2010



Kommt die PKW-Maut?


Kommt die PKW-Maut doch? Kommt die PKW-Maut?

15.04.2010.

Die Benzinpreise um 1,50 Euro/Liter Super und jetzt das noch …

Laut "Neues Fenster. Berliner Zeitung" spricht sich das Umweltbundesamt für die Einführung einer flächendeckenden und von der Fahrstrecke (!) abhängigen PKW-Maut aus. Dank der PKW-Maut ließe sich der Autoverkehr am besten steuern und die Umwelt entlasten, heißt es in einer noch unveröffentlichten Studie des Umweltbundesamtes. Auf Autofahrer könnten dadurch Zusatzkosten von mehreren hundert Euro jährlich zukommen. Straßengebühr von drei bis vier Euro pro 100 Kilometer soll die Umwelt und die Straßen entlasten. Über die Abschaffung der KFZ-Steuer wird noch diskutiert.

Hallo, geht’s noch? Bei einer Jahresstrecke von etwa 22.000 km müsste ich als Autofahrer bis zu 880 Euro zahlen! Und das schlägt uns unsere Volksregierung vor! Genial!

Die Einnahmen aus der Maut sollen laut des Umweltbundesamtes in den Bau und Instandsetzung von Straßen fließen oder in die Modernisierung des Bahnnetzes. Das haben wir auch bei der Einführung der Öko-Steuer gehört, und eigentlich die KFZ-Steuer war dafür gedacht die finanziellen Mittel für die Instandsetzung der Straßen zu finden. Wo das Geld bleibt, sieht man am Zustand unserer Straßen.

Anscheinend interessieren sich die Behörden aus dem Umweltbundesamt nicht für die Meinung vieler Experten und Automobilklubs, die sich schon längst gegen die Einführung solcher Maut ausgesprochen haben. Laut der ADAC-Umfrage sind auch zwei Drittel der Bundesbürger gegen die Einführung der PKW-Maut.

Kommt die PKW-Maut doch?
Kommt die PKW-Maut doch?

Monatsrückblick

Kilometer: 28.800.

Der April verlief genauso wie der März, der Februar, der Januar und alle Monate davor. Keine technischen Probleme. Außer das des Umweltbundesamtes gab es nichts, was mich aufgeregt hätte.

Durchschnittsverbrauch im April laut Bordcomputer: 12,1 l Bioethanol auf 100 km, laut Spritmonitor: 10,76 l/100 km.

Der aktuelle Durchschnittsverbrauch über gesamte Laufleistung liegt bei: Verbrauchsberechnung bei Spritmonitor.de. (Details zeigt der Link).

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Monatsbericht Mai 2010