Guck mal, was da fährt!

Langzeittest Dacia Logan MCV
Monatsberichte 2012

Monatsbericht März 2012


Sie sind hier: Langzeittest >> Dacia Logan MCV >> Monatsberichte >> 2012 >> Monatsbericht März 2012
Zum nächsten Artikel. Monatsbericht April 2012



Guck mal, was da fährt!


Guck mal, was da fährt!

Kilometer: 62.000.

Da auch der März ein eher ereignisloser Monat war, will ich an dieser Stelle darüber berichten, dass meine Frau und ich seit einiger Zeit einem neuen Hobby frönen: "Datschen gucken".

Es ist erstaunlich, wie die Zahl der Dacias auf bundesdeutschen Straßen (zumindest gefühlt) von Monat zu Monat zunimmt.

Die meisten Sichtungen machen wir beim aktuellen Logan MCV ("Phase II"), wobei hier wiederum der Fünfsitzer einen leichten Vorsprung vor dem "Siebener" (leicht erkennbar an den ausstellbaren Heckfenstern) hat.

Der zweite Platz bei den Sichtungen gehört dem "alten" MCV (mit dem Wappen im Kühlergrill); hier liegt der Siebensitzer deutlich abgeschlagen hinter dem Fünfer.

Sozusagen von Null auf Drei hat sich der Duster geschoben! Obwohl das jüngste Modell, erfreut er sich anscheinend bei vielen preisbewussten SUV-Fans steigender Beliebtheit.

Dem Duster dicht auf den Fersen bei unseren Sichtungen ist der Sandero, der sich somit den vierten Platz sichert. Hier wiederum kommt die "normale" Straßenversion etwas häufiger vor als der Stepway.

Danach kommen dann die seltenen und "aussterbenden" Modelle: Den Logan als viertürige Limousine treffen wir kaum noch in "freier Wildbahn" an, die Limousine mit Facelift bekommt man nur ganz vereinzelt zu Gesicht. Da sieht man selbst den Logan Express (MCV ohne hintere Fenster) oder den Pick-Up noch öfter.

Bliebe noch der Durchschnittsverbrauch: 7,3 Liter auf 100 Kilometer.

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Monatsbericht April 2012