Winter. Tankdeckel.

Langzeittest Citroën C1
Monatsberichte 2014

Monatsbericht März 2015


Sie sind hier: Langzeittest >> Citroën C1 >> Monatsberichte >> 2014 >> Monatsbericht März 2015
Zum nächsten Artikel. Monatsbericht April 2015



Winter. Tankdeckel.


Tankklappe mit Lackschaden. Winter

Kilometer: 194.000.

Mit den neuen Winterreifen sehe ich glatten, verschneiten Straßen entspannt entgegen. Dass der Winter einen Komplettausfall hatte, mit gerade mal ein wenig Raureif bis jetzt, bedauere ich aber nicht. Genauso erfreulich ist die Preisentwicklung an der Tankstelle. Der Preis für Benzin ist angenehm niedrig und das kommt mit Verzögerung auch beim Gas an. Mittlerweile ist der Preis auf 55 ct/Liter gefallen.

Tankdeckel

Beim Tanken ist mir eine Kleinigkeit aufgefallen. Der Tankdeckel, der eigentlich mit einer Feder stabil in offener Stellung gehalten wird, schlackert lose hin und her. Nach einer Reinigung bietet sich folgendes Bild:

Tankklappe mit Lackschaden.
Tankklappe mit Lackschaden.

Deutlich zu sehen ist, dass am oberen Scharnier die Farbe fehlt, es also verbogen wurde. Die Ursache ist mir nicht ganz klar, ich habe das Blech vom Scharnier vorsichtig zurückgebogen, die ursprüngliche Federwirkung damit aber nicht wieder hin bekommen. Vandalismus? Ein Versuch Treibstoff zu stehlen (der Tankdeckel selbst zeigt am Schloss keine Beschädigungen)?

Ich nehme das einfach erst einmal als "Verschleiß" zur Kenntnis.

Im Laufe des Winters habe ich nach dem Waschen immer wieder festgestellt, dass sich die Bereiche an den Kunststoffteilen vergrößern, wo der Klarlack fehlt. Auch das eine Art von Verschleiß.

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Monatsbericht April 2015