Die erste Hauptuntersuchung. Fahren mit Gas.

Langzeittest Citroën C1
Monatsberichte 2012

Monatsbericht Mai 2012


Sie sind hier: Langzeittest >> Citroën C1 >> Monatsberichte >> 2012 >> Monatsbericht Mai 2012
Zum nächsten Artikel. Monatsbericht Juni 2012



Die erste Hauptuntersuchung. Fahren mit Gas.


Erste Hauptuntersuchung

Kilometer: 86.000.

Viel schneller als gedacht sind die ersten drei Jahre mit dem C1 rum und die erste Hauptuntersuchung steht an. Allerdings mit einer kleinen Hürde. Da ich noch auf das Gutachten für die Gasanlage warten muss, kann ich noch keinen Termin vereinbaren. Die Sache beunruhigt mich, war doch von etwa 10 bis 14 Tagen die Rede. Diese Zeit ist um, und ich schaue immer sorgenvoller in den Briefkasten. Weil: Ohne ordnungsgemäße Eintragung kein TÜV! Meine Nachfragen bei der Werkstatt ergeben nichts, es ist alles auf dem Weg usw.

Zusätzlich ist erst mal Betriebsurlaub bis Anfang Juni, na prima. Ich sehe es schon kommen, Gutachten ist irgendwo, HU überzogen und Anlage immer noch nicht eingetragen.

Fahren mit Gas

Wie fährt es sich denn nun mit Gas? Um es mal ganz einfach auszudrücken … man merkt es gar nicht.

Nach einer kurzen Aufwärmstrecke von etwa zwei Kilometer (Das Kühlwasser muss eine gewisse Mindesttemperatur haben, um zuverlässig das Gas im Verdampfer zu verdampfen), schaltet die Anlage mit einem sanften Ruck von Benzin auf Gas um, das war es.

Ein paar mal ist der Motor beim Umschalten ausgegangen, durch einen gerade unglücklichen Betriebszustand, Schiebebetrieb und Bremsen ohne Gasgeben. Kurz neu starten und alles passt. Der Verbrauch ist noch nicht zuverlässig zu ermitteln, aber er scheint etwa 7 Liter/100 km zu betragen. Ein normaler Wert, da Gas eine geringere Energiedichte hat und man dadurch etwa 15% bis 20% mehr verbraucht. Das Aha-Erlebnis kommt an der Tankstelle. Es passen rund 25 Liter in den Tank, was einer Reichweite von 360 km bis 380 km entspricht. An der Kasse bezahlt man dafür dann 19,50 Euro …

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Monatsbericht Juni 2012